Wahlprogramm 2020

Lebenswerte Wohlfühlgemeinde für alle

  • Natürliche nachhaltige Weiterentwicklung der Marktgemeinde Regenstauf (z. B. sollen sich neue Baugebiete und Ortsabrundungen in die bestehenden Ortsteile einfügen)

  • Steigerung der Attraktivität der verschiedenen Ortsteile (z. B. Ortszentrum Diesenbach, Dorferneuerung Steinsberg)

  • Sinnvolle Fortsetzung des städtebaulichen Entwicklungskonzepts in Regenstauf (z. B. Weiterausbau des Flüsterasphalts in der Ortsdurchfahrt, Platzgestaltung am Rathaus)

  • Verbesserung der Barrierefreiheit (z. B. Fußgängerwege, öffentliche Gebäude)

  • Weichenstellung zum Ausbau von Tagespflege, betreutem Wohnen, Seniorenheimen für das Leben im Alter; Unterstützung der Krankenpflegestation

  • Stärkere Förderung von Kultur und Tourismus

  • Förderung / Besondere Unterstützung sowie unbürokratische Hilfe für Vereine und Ehrenamt

  • Ausbau des digitalen Angebots im Rathaus

 

Stärkung der Infrastruktur

 

 

  • Beibehaltung des Citybusses und Bürgerbusses

  • Neueinführung einer Buslinie als Querverbindung für die Ortsteile

  • Einsatz für eine bessere Zuganbindung an Regensburg (z. B. Bahnhaltepunkt Diesenbach, Erhöhung der Zugtaktung von/nach Regensburg, Anschluss an die Regensburger Stadtbahn)

  • Forderung eines aktiven Lärmschutzes (Lärmschutzwand) bei der Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Regensburg-Hof

  • Ausbau des Radwegenetzes für Freizeitgestaltung und Berufspendler

  • Forderung eines lärmmindernden Belages und einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf der A93

  • Ertüchtigung des gemeindlichen Straßennetzes und Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

  • Erhöhung der Sicherheit durch weitere Hochwasserschutz-Maßnahmen (z. B. entlang der Diesenbacher Straße; Steinbach/Moosbach; Kleeberg)

  • Bedarfsgerechter Breitband- und Mobilfunkausbau sowie Schaffung von WLAN-Hotspots an öffentlichen Plätzen

  • Maßnahmen zur Verbesserung der infrastrukturellen Voraussetzungen für Elektromobilität (z.B. Schaffung zusätzlicher Ladesäulen für E-Autos und E-Bikes)

Familienfreundliches Regenstauf
 

  • Bau von ausreichenden Kindertagesstätten und Unterrichtsräumen in Schulen zur Vermeidung von Container-Lösungen

  • Bedarfsgerechte Anpassung der Öffnungszeiten sowie Schließtage in den gemeindlichen Kindertagesstätten

  • Gestaltung von attraktiven Kinderspielplätzen für unterschiedliche Altersgruppen

  • Attraktive Freizeitangebote für Jugendliche (z. B. Treffmöglichkeiten, Freilichtkino im Sommer)

 

Mitmachgemeinde stärken

  • Intensivere Bürgerbeteiligung bei anstehenden relevanten Maßnahmen

  • Einführung eines Jugendbeirates und fester Jugendsprechstunden

  • Bessere Nutzung der Erfahrung von Senior(inn)en durch einen regelmäßigen Dialog

 

 

Nachhaltige Klima- und Energiepolitik

 

  • Weichenstellung für den zügigen Ausbau einer regenerativen Stromerzeugung (z. B. Nutzung von Dächern öffentlicher und privater Gebäude für PV-Anlagen)

  • Erstellung eines Energie- und Klimaschutzkonzeptes

  • Unterstützung der Bürger durch Beratung in energetischen Fragen

  • Sukzessive Umstellung aller Straßenbeleuchtungen auf LED

  • Unterstützung von Projekten der Holzbauweise und ökologische Bewirtschaftung des Kommunalwaldes

Trinkwasser – unser kostbarstes Gut

  • Verstärkte Förderung von Zwischenfruchtanbau im Wasserschutzgebiet zur Verringerung des Nitrateintrags im Boden

  • Bezuschussung von Regenwasserzisternen zur Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs

  • Bedarfsgerechte Erneuerung des Trinkwasser-Leitungsnetzes

  • Erhöhung der Versorgungssicherheit durch Brunnensanierungen

  • Schutz und Renaturierung unserer Bachläufe (z.B. Verhinderung von Oberflächenwassereinleitungen in den Diesenbach)

 

Solide zukunftsorientierte Finanzpolitik

 

  • Nachhaltige Finanzpolitik mit sinnvollen Investitionen zum Wohle der nächsten Generationen

  • Verantwortungsvolle Steuerpolitik

 

Attraktiver Wirtschaftsstandort Regenstauf

 

  • Ansiedlungspolitik mit Augenmaß im Einklang mit der Ökologie

  • Unterstützung ansässiger Betriebe

  • Regelmäßiger Austausch mit den Unternehmern

  • Ziel: „Wohnen, Arbeiten und Einkaufen vor Ort“ (Zitat von Altbürgermeister Hans Zelzner)

  • Facebook - Weiß, Kreis,
CSU Markt Regenstauf • Christoph-Vogel-Str. 2  • 93128 Regenstauf • Datenschutz Impressum
LogoCSU-01.png